Rindermast
Guide

Die 7 besten Tipps für erfolgreiche Rindermast

7 Lektionen None

Über diesen Kurs

​„Wer schreibt, der bleibt!“  

Dieser alte Spruch hat in den heutigen, wirtschaftlich so angespannten Zeiten mehr denn je seine Berechtigung. Die eigenen Leistungen, Kosten und Kennzahlen zu kennen ist Voraussetzung um sich mit anderen Betrieben zu vergleichen und eventuell bessere Methoden in den eigenen Betrieb zu integrieren.

Auch der Stallrundgang – abseits der routinemäßigen Stallarbeit – trägt sehr zum Erkennen von etwaigen Schwachstellen bei. Als Betriebsleiter verfällt man jedoch leider relativ schnell in eine gewisse „Betriebsblindheit“ . Gewisse Maßnahmen, Produktionsabläufe und Tätigkeiten lassen sich von objektiven Betrachtern oftmals besser beurteilen, als man dies selber in der Lage ist. Man soll sich nicht scheuen, dies auch in Anspruch zu nehmen.

Nicht zuletzt ist es ein Gebot der Stunde sich laufend zu informieren um am Laufenden zu bleiben. Auch die erfahrensten Betriebsleiter sollen immer wieder neue Erkenntnisse in ihre Abläufe integrieren. Auch hier gilt: „Wer stehen bleibt – fällt zurück!“

Die Schrauben zur Optimierung der Rindermast werden immer kleiner, je weiter man sich entwickelt. Um aus der Rindermast ein entsprechendes Einkommen zu erzielen ist man angehalten, laufend zu optimieren – von den Besten zu lernen.

In unserem Tuning Pla n analysiere ich deinen Betrieb und gebe dir einen Schritt-für-Schritt Tuningplan an die Hand. Wir können dort ​alle oben angeführten Bereiche der Rindermast optimieren.

Und wenn du deinen Betrieb auf Masterclass Level heben möchtest, dann begleite ich dich 1 Jahr lang im Rindermast Wachstumsschub Programm.

Pen